Skip to main content

Raiffeisen Österreich Mountainbike Grand Prix

16. Juni 2018

SCHARTNER BOMBE
Youngster Grand Prix

17. Juni 2018

Das Elite-Rennen in Oberösterreich

Der Raiffeisen Österreich Mountainbike Grand Prix genießt als C1-Rennen in Oberösterreich eine Ausnahmestellung. Das bedeutet, dass Spitzenfahrer wichtige Punkte für eine Qualifizierung für EM- und WM-Bewerbe sammeln können. Viele internationale Elitebiker gehen beim Raiffeisen Österreich Mountainbike Grand Prix an den Start. Der Schlossgraben-Rundkurs wartet mit äußerst selektiven Passagen auf: Dazu zählen die "Höllenloch"-Durchfahrt sowie das 40 Grad steile Burgruinen Downhill-Teilstück.

SCHARTNER BOMBE Youngster Grand Prix

Windhaag tritt seit jeher für die Förderung junger Talente ein. Deshalb wurde der SCHARTNER BOMBE Youngster Grand Prix für die Jungstars und solche, die es noch werden wollen, konzipiert. Österreichische Nachwuchsfahrer bekommen dabei Konkurrenz von Fahrern aus den Nachbarländern Deutschland, Slowakei, Slowenien, Italien und der Schweiz. Beeindruckende Leistungen und spannende Wettkämpfe erwarten wir in den Kategorien U9, U11, U13, U15, und U17.